Wallfahrtskirche Mariä Geburt

In unmittelbarer Nähe unseres Gasthofes liegt die berühmte Wallfahrtskirche Mariä Geburt aus dem 12. Jahrhundert. Das kulturelle Kleinod befindet sich in einer ganz außergewöhnlichen Lage in einer tiefen Tallage. Erbaut wurde die Kirche im romanischen Stil und man hat sie im 14. Jahrhundert gotisiert. Sie begeistert mit einem wunderschönen Hochaltar, feinen Altären in den Seitenschiffen und einem anonymen Operationsgemälde aus dem 18. Jahrhundert.  

Der Legende nach, sollte die Kirche ursprünglich an einem anderen Ort errichtet werden. Während der Bauphase wurden immer wieder Arbeiter verletzt und das dabei vergossene Blut tränkte die beim Bau anfallenden Holzspäne. Diese trugen dann Vögel zum heutigen Standort der Kirche und man entschloss sich, dass Gotteshaus nun hier zu errichten. 

Wenn Sie die einzigartige Kirche ganz exklusiv in Augenschein nehmen möchten, können Sie sich den Schlüssel für das wunderschöne Gotteshaus nach vorheriger Anmeldung direkt bei uns holen.

Auf Wunsch organisieren wir für Sie auch eine Heilige Messe für Gruppen und laden Sie danach ein, sich in unserem Gasthaus ordentlich zu stärken. Gerne planen wir hierfür individuelle Menüs ganz nach Ihren Vorstellungen.

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie mit uns einen Termin für Ihre Anreise. Für Busse steht ein großer Parkplatz zur Verfügung und gehbehinderte und gebrechliche Personen werden von uns bequem mit einem Achtsitzerbus zur naheliegenden Kirche gebracht.