Das ist Oppenberg

Der kleine Ort Oppenberg im Herzen der Steiermark findet seine erste Erwähnung im Jahre 1230 und leitet seinen Namen vom althochdeutschen Personennamen „Noppo“ ab. Dieser bedeutet ins heutige Deutsch übertragen so viel wie „Norbert, der sich am Berg ansiedelt“. Zu dieser Zeit fand man in der Gegend Gold, Silber, Kupfer und weitere Metalle, sodass sich Menschen hier niederließen.  

Heutigen Besuchern bietet Oppenberg ein vielfältiges Kulturangebot und dank der herrlichen Natur in der Umgebung einmalige Möglichkeiten für Skitouren und Wanderungen. Unser Gasthof ist für Aktivitäten aller Art in und um Oppenberg der perfekte Ausgangspunkt.

Unser urgemütlicher Gasthof

Der Gasthof und der angeschlossene Bauernhof bestehen bereits seit dem Jahre 1780 und verwöhnen heute kulinarisch als „Kirchwirt“ sowohl einheimische Stammgäste als auch Touristen aus aller Welt. Das Gasthaus befindet sich nur wenige Gehminuten von der berühmten Wallfahrtskirche Mariä Geburt aus dem 12. Jahrhundert entfernt.

In unserem familiär geführten, barrierefreien und hundefreundlichen Haus bewirten wir Sie mit köstlichen regionalen Schmankerln aus der österreichischen Küche, für die wir erstklassige Produkte wie zum Beispiel das Rindfleisch aus der eigenen Landwirtschaft verarbeiten. Auf der Speisekarte stehen unter anderem Kulinarikklassiker wie Kaspress- und Leberknödel, Schweinebraten aus dem Holzofen, Fischspezialitäten aus dem eigenen Teich, Backhendl und Schnitzel. Für das lukullische Happy-End sorgen einmalige Desserts wie etwa unser berühmter Kaiserschmarrn und die hausgemachten Strudelvariationen. Dazu kredenzen wir Ihnen exzellente Weine, verschiedene Biersorten und Kaffeeköstlichkeiten. Selbstverständlich kommen auch Vegetarier bei uns im wahrsten Sinn des Wortes voll und ganz auf ihre kulinarischen Kosten.

„Die Schmied’n“ und der Gastgarten

Wenn das Wetter es zulässt, können Sie unsere feinen Gerichte auf der sonnigen Terrasse oder im idyllischen Gastgarten genießen, wo sich auch ein Spielplatz für die kleinen Gäste befindet.

Ein besonderer Ort der Gemütlichkeit und für beste Stimmung ist unsere Extrahaus „Die Schmied’n“, die Sie jeden Freitag ab 20:00 Uhr willkommen heißt. Im Winter erwartet Sie unsere hauseigene Natureisbahn mit Flutlicht, wo Sie mit Freunden ein  Eisstockschießturnier veranstalten können. Danach geht’s ab an den behaglichen Kamin in der „Schmied’n“, vor dem jeden Menge Spaß mit wärmendem Glühwein garantiert ist. 

Sie sehen, bei uns erwarten Sie ausgezeichnete Kulinarik in herzlichem Ambiente und wir freuen uns schon darauf, auch Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Familie Pernhofer und Team